Den berühmtesten Satz der Fernsehunterhaltung können wir getrost anbringen. Jedes Jahr zum Abschluss der Saison gehen die Spieler des „Altjahrganges“ zu den Senioren. In diesem Jahr sind es Hendrik Streib, Rico Koopmann, Lars Nienhaus, Lennart Stöckert, Carlos Lopez Kloppe, Peter Göring und Max Heisterkamp. Während Peter Göring sein Glück beim Landesligisten VFL Rhede versucht, bleiben alle anderen Spieler bei TuB Mussum. Peter, viel Glück bei der Herausforderung, den anderen natürlich auch! Wir hoffen, dass Ihr den Senioren zeigen könnt, was Ihr in der Jugendabteilung gelernt habt.