Einen ungefährdeten Sieg konnte am Wochenende unsere E1 einfahren. Nach starken Beginn gingen wir überraschend in der 5. Minute in Rückstand, den Leonard Theben 2 Zeigerumdrehungen egalisierte. Nach weiteren guten Spiel erzielte Jonathan Evers mit dem Abpfiff der ersten Halbzeit den 2:1 Führungstreffer. Die zweite Halbzeit begann mit sehr starken Biemenhorstern, so dass das 2:2 in der Luft lag. Allerdings haben wir einen sehenswerten Konter in der 35. Minute erfolgreich durch Jonas Knipping zum 3:1 abgeschlossen. Ein Eigentor in der 36. Minute, und Tore durch Malte Wilting (37.) und Theo Kempkes (50.) brachten uns einen letztendlich ungefährdeten Sieg.