Mit 19 Mannschaften (davon 3 Spielgemeinschaften der Mädchen von der U11 bis U15) starten wir in die neue Saison. Damit steigt die Zahl der gemeldeten Mannschaften um 2. Eine weitere Herausforderung bei der Organisation der Platz- und/oder Kabinenbelegung. Danke an alle Trainern, die sich der Aufgabe stellen, die Mannschaften zu übernehmen und unsere Spielerinnnen und Spieler zu formen!