Es ist vollbracht! Unsere D2 hat sich mit einem 4:3 Auswärtssieg gegen die JSG Werherbruch/Werth D2 in einem spannenden Spiel durchgesetzt und steht somit bereits als Gruppensieger in Gruppe 5 fest. Nach schnellen Toren durch Daven und Daniel erzielte unser Gegner zum Halbzeitpfiff das 1:2. Kurz nach Anpfiff mussten wir dann auch noch den Ausgleich hinnehmen. Hussein erzielte Mitte der 2. Halbzeit das 3:2, 10 Minuten vor Schluss erhöhte Marius per Kopf zum 4:2. Wertherbruch/Werth gab aber nicht auf und verkürzte nochmal auf 3:4. Die letzten Minuten waren hektisch, jedoch konnten wir den Vorsprung über die Zeit retten. Mit dem Schlusspfiff dann die große Erleichterung und grenzenloser Jubel! Wir haben es geschafft! An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Eltern, die uns während der gesamten Saison lautstark unterstützt haben! Weiterhin Riesenlob und Kompliment an die Mannschaft und herzlichen Glückwunsch Jungs! Eure Trainer sind wahnsinnig stolz auf euch!